Das Gurt-Penisexpandersystem PeniMaster PRO im Anschnitt

Gebrauchsanleitungen PeniMaster®PRO Gurt-Expandersystem

Der Gurt-Zugkrafterzeuger wird über die Fixiereinheit PeniMaster PRO mit der Eichel verbunden, damit die Zugkraft auf den Penis übertragen werden kann. Das andere Ende des Gurtes wird, je nach gewünschter Tragevariante, entweder am Körper (Oberschenkel, Knie) oder an der Kleidung (Hose) mit dem Fixierclip befestigt.

Tragevariante Hüftgurt

Illustrierte Kurzanleitung zur  Tragevariante Hüftgurt und PeniMaster PRO Basis
  • Zugkraft in allen Körperpositionen annähernd gleich
  • stärkerer Zug auf eine Seite des Penis
  • vorteilhaft für Korrekturen von Krümmungen des Penis nach links oder rechts
Anleitung und Video

Tragevariante Schultergurt

Illustrierte Anleitung zur  Tragevariante Schultergurt und PeniMaster PRO Basis
  • achssymmetrische Streckung nach oben ähnlich wie bei einem Stangen-Expander
  • Zugkraft variiert je nach Position des Oberkörpers
  • Für diese Tragevariante müssen Sie eine Hose oder Unterhose tragen.
Anleitung und Video

Tragevariante Kniegurt

Illustrierte Kurzanleitung zur  Tragevariante Kniegurt und PeniMaster PRO Basis
  • achssymmetrische Streckung nach unten ähnlich wie bei einem Stangen-Expander
  • Zugkraft variiert je nach Position des Beines
  • dynamische (zunehmende/abnehmende) Streckbelastung bei jedem Schritt = eine gute Trainingsergänzung für Streckvarianten, bei denen die Zugkraft über längere Zeit konstant bleibt
  • Für diese Tragevariante sollten Sie außer Haus eine Hose mit weitem Bein tragen.
Anleitung und Video